Neuer Flughafen

Wetterfester „Falke“

Foto: Axalta Coating Systems

Wuppertal. Axalta Coating Systems, Spezialist für Flüssig- und Pulverlacke mit Werken in Wuppertal und dem bayerischen Essenbach-Altheim, hat die 32.000 Quadratmeter große Fassade des neuen internationalen Flughafens im turkmenischen Aschgabat mit seinen Pulverlacken (Alesta SD) beschichtet. Der größte Flughafen Zentralasiens hat die Form eines fliegenden Falken.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang