Private Finanzen

Weniger Insolvenzen

Hamburg. Die Zahl der Privatinsolvenzen ist zum vierten Mal hintereinander zurückgegangen. Im letzten Jahr mussten 115.000 Bundesbürger den Gang zum Insolvenzrichter antreten. Das waren 5 Prozent weniger als im Jahr zuvor, so die Wirtschaftsauskunftei Bürgel in Hamburg. In 10.700 Fällen waren Menschen im Alter von 61 und mehr Jahren betroffen, ein Anstieg um 14 Prozent.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Private Finanzen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang