Zahlungsmittel

Weniger Blüten

Frankfurt. Im letzten Jahr stellten Polizei, Handel und Banken in Deutschland rund 39 000 gefälschte Euro-Banknoten sicher. Der Gesamtschaden summierte sich laut Bundesbank auf 2,1 Millionen Euro. 2010 waren es noch 60 000 Blüten.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Marktwirtschaft

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang