Schon Gewusst?

Warum die Folie haftet

Foto: Straßmeier

Bei sommerlichen Temperaturen sind leichte Mahlzeiten genau das Richtige, etwa ein Tomatensalat. Fix zubereitet, landet er samt Schüssel im Kühlschrank. Und Polyethylen-Folie hält ihn frisch.

Warum aber hält die Folie auf Glas, Porzellan, Metall so gut? Das ist ein physikalischer Effekt: Zwischen den äußeren Schichten von Folie und Schüssel entstehen lockere molekulare Bindungen. Je größer die Kontaktfläche, desto besser hält die Folie. Dafür müssen die Oberflächen aber sehr glatt sein.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang