RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Moment mal!

Volltanken, bitte: Wie das im Zeitalter der E-Mobile laufen wird

Meeting-Räume, Gastronomie und Abholstation für Online-Käufe – all das wird die weltgrößte Stromtankstelle einmal bieten. Und jede Menge Ladeplätze. Zurzeit entsteht sie in Bayern an der Autobahn A8 zwischen Stuttgart und München.

Futuristisch: 144 Ladepunkte an der Autobahn A8. Illustration: Sortimo

Futuristisch: 144 Ladepunkte an der Autobahn A8. Illustration: Sortimo

In China und den USA fahren viel mehr Elektroautos als bei uns – aber die weltgrößte Stromtankstelle entsteht in Deutschland: in Zusmarshausen an der Autobahn A 8 zwischen Stuttgart und München.

144 Ladeplätze soll sie einmal bieten, für täglich 4.000 Stromer. Die Eröffnung ist Ende 2019. Eingebettet ist das in einen „Innovationspark“ mit Meeting-Räumen, Gastronomie und Abholstation für online gekaufte Produkte. Hinter dem Projekt steht der ortsansässige Autoausstatter Sortimo.

Bundesweit weist die jüngste Statistik (Stand Juni 2017) knapp 11.000 „Ladepunkte“ aus. Es wird viel investiert – so baut der Energieversorger EnBW derzeit 119 Stationen an Autobahnen. Und ein Unternehmen von BMW, VW, Daimler und Ford plant europaweit 400.


Weitere ungewöhnliche Wirtschaftsthemen:

Unter dem Motto „Moment mal!“ greift AKTIVonline regelmäßig Themen auf, die Spaß machen und zum Nachdenken anregen sollen. Einige gesammelte Beiträge lesen Sie hier. Viel Vergnügen beim Stöbern!

aktualisiert am 26.11.2018

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang