Griechenland

Urlauber bringen Überschuss

Athen. Positives Signal aus einem Krisenstaat: Griechenland hat 2013 ein Plus von 1,2 Milliarden Euro in der Leistungsbilanz erzielt. Dort werden sämtliche Geschäfte mit dem Ausland erfasst. Möglich wurde der erste Überschuss seit Einführung der Statistik 1948 durch den Tourismus: Er legte letztes Jahr um 15 Prozent auf 12 Milliarden Euro zu.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang