Reisen

Urlaub im eigenen Land

Hamburg. Die meisten Bundesbürger verbringen ihren Urlaub im eigenen Land. 2011 machten 37 Prozent von ihnen Ferien in Deutschland – mehr als in Spanien, Italien, der Türkei, Österreich und Kroatien zusammen. Im Schnitt verreisten die Deutschen zuletzt 12,4 Tage und gaben 1 012 Euro aus, so eine GfK-Umfrage.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang