Mehr Mitarbeiter und mehr Umsatz

Starke Familienbetriebe

Stuttgart. Die 50 größten Familienunternehmen in Deutschland beschäftigten im letzten Jahr 3,8 Millionen Mitarbeiter, gut 100.000 mehr als 2014.

Den größten Zuwachs an neuen Stellen gab es demnach bei Tönnies (56 Prozent), Bosch (29), Merck (25) und bei Globus (16).

Beim Umsatz konnten die Firmen zum ersten Mal die Marke von 1 Billion Euro überspringen, so das Institut für Familienunternehmen in Stuttgart. Das sind 7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang