Café-Kultur

Starbucks als Drive-in

Berlin. Die US-Kaffeehauskette Starbucks will wegen der schwachen Geschäfte in Deutschland ihre Strategie ändern – und plant jetzt Filialen in Bahnhöfen. Zudem soll es künftig auch Drive-in-Verkaufsstätten speziell für Autofahrer geben. Derzeit hat Starbucks in Deutschland 150 Filialen.


Artikelfunktionen


'' Zum Anfang