Inflation

Spätes Ostern wirkt verblüffend

Wiesbaden. Im März lag die Teuerungsrate bei 1,0 Prozent, dann sind die Preise laut Statistischem Bundesamt ganz leicht gesunken. Trotzdem meldet es nun für den April eine Teuerungsrate von 1,3 Prozent – wie passt das zusammen? Erklärung: Die Osterferien, die Preissprünge etwa bei Pauschalreisen bringen, begannen 2013 im März, dieses Jahr im April.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Inflation

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang