Auto-Industrie

Sorgen wegen Donald Trump

Berlin. Nachdem US-Präsident Donald Trump mit 35 Prozent Importsteuer drohte, erwartet der Autoindustrie-Verband VDA schwierigere Zeiten. Verbandschef Matthias Wissmann: „Protektionismus hat nie ein Problem gelöst. Wir nehmen das ernst.“


Mehr zum Thema:

Keine Frage: Die Signale der Abschottung, die wir aus den USA und aus Großbritannien empfangen, sind besorgniserregend. Ein Sechs­tel unseres Exports geht in diese Länder. Aber wer unkt, das deutsche Geschäftsmodell sei nun im Kern gefährdet, dem darf man wohl mit Mark Twain kommen.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang