Wie Brot länger hält

Schon gewusst?


Lange frisch: Konservierungsmittel machen es möglich. Foto: fotolia

Bald ist Pilzzeit. Feuchtigkeit und Wärme lassen die leckeren Wald- und Wiesen-Bewohner besonders gut wachsen. Doch solche Bedingungen nutzen auch die unangenehmen Vertreter ihrer Art: Schimmel-Pilze zum Beispiel.

In Backwaren haben die nichts zu suchen. Dagegen setzt man Kalziumpropionat ein. Das Konservierungsmittel tötet die Kleinpilze nicht, sondern hemmt deren Wachstum. Die EU hat die Substanz (Entwicklungsnummer E282) als für Menschen unbedenklich eingestuft. Hergestellt wird sie – wie bei Addcon – durch die Reaktion von Kalzium-Verbindungen mit Propionsäure.

Artikelfunktionen


'' Zum Anfang