RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Investitionen

Roche setzt auf deutsche Standorte

Mannheim. Das Gesundheitsunternehmen Roche hat 2017 rund 500 Millionen Euro in seine deutschen Standorte investiert – davon alleine 300 Millionen in Mannheim. „In den letzten 10, 15 Jahren sind die Investitionen des Konzerns überproportional nach Deutschland geflossen“, so Professor Hagen Pfundner, Geschäftsführer der Deutschland-Holding. Die Zahl der Mitarbeiter stieg seit dem Jahr 2000 von 11.800 auf 16.200.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang