Türkei-Krise

Risiko für die Exportwirtschaft

Berlin. Mit Sorge blicken wichtige deutsche Exportbranchen auf die Lage in der Türkei. So mahnte der Autoindustrieverband VDA die Rechtsstaatlichkeit an – und „Planbarkeit für die Unternehmen“. Insgesamt hat Deutschland 2015 Waren für 22 Milliar­den Euro in die Türkei geliefert. ­Damit ist sie als Handels­partner wichtiger als Russland oder Japan. 


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Auto Export

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang