Forschung

Riesenturm für Highspeed-Aufzüge

Rottweil. Das Unternehmen ThyssenKrupp will in Rottweil einen 235 Meter hohen Turm für die Entwicklung von Hochgeschwindigkeitsaufzügen bauen. Auch eine Aussichtsplattform mit Blick auf die Alpen ist geplant. Dass der Tower das Erscheinungsbild der ältesten Stadt Baden-Württembergs stören wird, glaubt Oberbürgermeister Ralf Broß nicht. „Rottweil ist seit dem Mittelalter eine Stadt der Türme.“


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang