Neues Image

Revier startet Image-Kampagne

Essen. Der Regionalverband Ruhr (RVR) will das Image des Reviers aufpolieren, mit einer neuen Kampagne. Der Slogan heißt „Metropole Ruhr – Stadt der Städte“. Der RVR stellt dafür bis 2019 insgesamt 10 Millionen Euro bereit. Emotionale Bilder werden den „Pott“ und die Menschen hier als jung und innovativ in Szene setzen: Gezeigt werden coole Radfahrer, Geschäftsfrauen oder ­Start-ups. Die Kampagne soll vor allem via Internet und bei Messen Investoren und Fachkräfte für die Region begeistern.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang