Männer stärker betroffen als Frauen

Pendler brauchen länger

Wiesbaden. Jeder vierte Erwerbstätige braucht 30 Minuten oder länger zur Arbeit. 1991 war es erst jeder fünfte, so das Bundesamt für Bevölkerungsforschung. Jeder 20. braucht inzwischen eine Stunde oder länger.

Ursache: Da bei Paaren zunehmend beide Partner arbeiten, entscheiden sich viele gegen einen Umzug aus beruflichen Gründen. Dieser Trend trifft zwar beide Geschlechter gleichermaßen, allerdings weisen Männer längere Pendlerzeiten auf als Frauen.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Verkehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang