RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Zusammenarbeit

NRW: Sicherheitspartnerschaft gegen Einbrecherbanden

Düsseldorf. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen will in Zukunft bei der Kriminalitätsbekämpfung mit der Privatwirtschaft zusammenarbeiten. An der neuen „Sicherheitspartnerschaft“ sind fünf Logistik- und Taxiverbände sowie ein Betreiber von Raststättenanlagen beteiligt, so das Landesinnenministerium. Kraftfahrer sollen dazu angehalten werden, verdächtige Beobachtungen zu melden. Vor allem die Fahndung nach professionellen Einbrecherbanden könne dadurch erleichtert werden. 


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang