Verkehr

Norwegen gegen klassische Motoren

Oslo. In Norwegen sind Neuwagen mit Verbrennungsmotor bald nicht mehr erwünscht. „Nach 2025 sollen neue private Autos, Busse und leichte Nutzfahrzeuge Null-Emissions-Fahrzeuge sein“, schlägt die Regierung im „Nationalen Transportplan“ vor, über den das Parlament 2017 abstimmen wird. Das Fünf-Millionen-Einwohner-Land ist führend in Sachen Elektroauto: 15 Prozent aller Neuwagen sind Stromer.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang