Führungswechsel

Nordostchemie unter neuer Leitung

Berlin. Nora Schmidt-Kesseler wird Hauptgeschäftsführerin der Nordostchemie-Verbände. Am 1. April übernimmt sie das Ruder und leitet dann neben dem Arbeitgeberverband auch den Landesverband des Verbandes der Chemischen Industrie. Die gebürtige Saarländerin folgt auf Paul Kriegelsteiner, der 2016 verstarb.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang