RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Internetgeschwindigkeit

Neues Tool für den Breitband-Check

Bonn. Eine Internetverbindung mit beispielsweise „bis zu 100 Megabit pro Sekunde“ – hört sich erst mal prima an. Aber so mancher Nutzer zweifelt doch sehr, ob das von ihm bestellte und bezahlte Breitbandtempo in der Praxis regelmäßig erreicht wird.

Beim Check hilft die Bundesnetzagentur jetzt mit einem Miniprogramm für den heimischen PC: Damit sei es möglich, erklärt die Behörde, „innerhalb kurzer Zeit die erforderlichen Messungen durchzuführen“ und gegebenenfalls „mit belastbaren Ergebnissen“ auf den Anbieter zuzugehen. Das kostenlose Tool steht unter breitbandmessung.de/desktop-app für Windows-, Mac- und Linux-Nutzer zum Download bereit.


Schlagwörter: Internet

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang