RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Deutschland

Neuer Export-Rekord

Wiesbaden. Im Außenhandel erzielt Deutschland einen gewaltigen Überschuss – „made in Germany“ ist eben weltweit gefragt. Auch 2017 war das der Fall – ein Plus von 245 Milliarden Euro meldet nun das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Dahinter steht einerseits ein erneuter Export-Rekord: Waren im Wert von rund 1,28 Billionen Euro wurden exportiert, das war ein Anstieg von 6,3 Prozent im Vergleich zu 2016.

Andererseits hat Deutschland zuletzt auch viel mehr im Ausland bestellt. Der Wert der Einfuhren legte um 8,3 Prozent auf 1,03 Billionen Euro zu, das ist ebenfalls ein neuer Höchstwert. Daher ist der international oft kritisierte hohe deutsche Überschuss trotz des Export-Rekords unter dem Strich minimal zurückgegangen.

Besonders viele Kunden sitzen in den anderen EU-Staaten: Sie kauften deutsche Exporte im Wert von 750 Milliarden Euro. In alle „Drittländer“ jenseits der EU gingen Ausfuhren im Wert von insgesamt 529 Milliarden Euro.


Schlagwörter: Export Europa

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang