RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Forschung

Neuartiger Leichtbauwerkstoff

Foto: PTS

Heidenau. Das Foto zeigt einen Faltkern aus Aramidpapier. Der wird von zwei Lagen aus Karbonfasern umhüllt: Dieses neuartige Verbundmaterial könnte womöglich als Leichtbauwerkstoff etwa in der Luftfahrt-Industrie eingesetzt werden. Den Werkstoff nebst Prüfverfahren und Simulationsmodell haben Wissenschaftler der Papiertechnischen Stiftung (PTS) und der Technischen Universität Dresden entwickelt.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang