Unternehmerforum Bremen

Mit Sozialer Marktwirtschaft die Krise meistern


Das Modell des Ausgleichs steht vor großer Bewährungsprobe

„Das Vertrauen in die Soziale Marktwirtschaft stärken – den Standort Deutschland als Wachstumsmotor erhalten“ – das war das Thema des diesjährigen Bremer Unternehmerforums.

Tenor der Veranstaltung: Die Marktwirtschaft ist ge­rade in der Zeit von Finanz- und Wirtschaftskrise stark gefordert. Sie muss ihre Fähigkeiten als Modell des sozialen Ausgleichs unter Be­weis stellen. Das Vertrauen der Bevölkerung in die Gerechtigkeit, so war in Bremen immer wieder zu hören, muss schnells­tens wieder hergestellt werden. Denn nur innerhalb der Sozialen Marktwirtschaft lasse sich die gegenwärtige Krise am besten bewältigen.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang