RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Umwelt

Mikroplastik im Industrieabwasser

Roßdorf. Wie viel Mikroplastik in Abwässern unterschiedlicher Industriebranchen enthalten ist, erforscht seit Januar das Verbundprojekt EmiStop unter Federführung der EnviroChemie in Roßdorf. Mithilfe eines innovativen Nachweisverfahrens sollen so erstmals belastbare Aussagen zu den Plastiksorten und deren Konzentrationen vorliegen. Bis Ende 2020 wollen die Projektpartner zudem Lösungen finden, um industrielle Mikroplastik-Einträge in die Umwelt zu verhindern. Der Bund fördert das Projekt mit 1,9 Millionen Euro.


Schlagwörter: Umwelt Kunststoff

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang