7 Prozent mehr Vorsorgeverträge

MetallRente ist gefragt

Berlin. Das Versorgungswerk MetallRente wächst weiterhin kräftig: Die Zahl der staatlich geförderten Altersvorsorgeverträge legte 2015 um 7 Prozent auf nun 580.000 zu.

Inzwischen bieten rund 32.500 Unternehmen bundesweit ihren Mitarbeitern die diversen Vorsorgelösungen von MetallRente an. Die 2001 vom Arbeitgeberverband Gesamtmetall und der IG Metall gegründete Einrichtung ist unter anderem auch für die Stahl- und die Textilbranche zuständig.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Altersvorsorge

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang