OLED-Technik

Meilenstein in der Graphen-Forschung

Dresden. Fraunhofer-Forschern in Dresden ist es erstmals gelungen, Elektroden für organische Leuchtdioden (OLEDs) aus Graphen herzustellen. Diese Kohlenstoffverbindung ist leicht, transparent, extrem hart und zugfester als Stahl. Geeignet wären die Graphen-Elektroden deshalb zum Beispiel für Touchscreens.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang