Bahnindustrie

Mehr neue Züge

Berlin. Die Bestellungen bei den deutschen Eisenbahnherstellern haben im ersten Halbjahr 2013 einen Wert von 8,7 Milliarden Euro erreicht. Das sind 47 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Mit dabei sind nach Informationen des Verbands der Bahnindustrie in Deutschland zwei Großaufträge mit Loks für die Deutsche Bahn und Regionalzügen für Großbritannien.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Infrastruktur Bahn

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang