RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Papierverarbeitung

Mehr Geschäft mit Faltschachteln

Frankfurt. Produktionswert um 2,1 Prozent auf 1,86 Milliarden Euro gestiegen: Das ist die Bilanz der Faltschachtel-Hersteller fürs Jahr 2017. Der Umsatz pro Tonne stieg allerdings nur um 0,4 Prozent, wie der Fachverband FFI weiter mitteilt. Seit 2011 gebe es letztlich nur eine „Seitwärtsbewegung“. Und das Geschäft wird offenbar schwieriger: „Die fortschreitende Europäisierung bei Ausschreibung und Produktion setzt die Faltschachtel-Industrie einem enormen Margendruck aus.“ Wie deutsche Hersteller da gegenhalten? „Mit permanenten Effizienzsteigerungen und Prozessoptimierungen.“


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang