Flugverkehr

Mehr Billigflieger

Köln. Billigflieger haben Anfang des Jahres so viele Verbindungen angeboten wie noch nie zuvor. Sie bedienten 518 Strecken in und ab Deutschland und übertrafen damit die bisherige Höchstmarke von 507 Strecken im Winterflugplan 2011, berichtet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Im Vergleich zum Winter 2014 stieg die Zahl der Strecken um 11 Prozent. Und die Preise sinken.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Luft- und Raumfahrt

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang