Attraktiver für internationale Anbieter

Mehr Besucher auf Messen

Berlin. Die Zahl der Aussteller bei den 164 Messen in Deutschland stieg im letzten Jahr um 2 Prozent auf 173.000. Bei den Besuchern gab es ein Plus von 2,6 Prozent auf 9,8 Millionen.

Für Ausländer seien deutsche Schauen attraktiver geworden, so der Branchenverband Auma in Berlin. Zum einen, weil Geschäftsreisende etwa aus Russland und China heute leichter an Visa kämen als früher. Zum anderen, weil man hierzulande mehr internationale Gäste treffe als anderswo. 


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang