Noch weniger Konkurrenz

Marktführer Flixbus schluckt Postbus

Berlin. Im hart umkämpften Fernbusgeschäft treibt Marktführer Flixbus mit der Übernahme des Konkurrenten Postbus seine Expansion voran. Das Unternehmen will im November die ersten Postbus-Verbindungen in sein Netz integrieren. Ende Juni hatte Flixbus bereits den Konkurrenten ­Megabus übernommen.

Flixbus fährt 900 Ziele an, davon 450 im deutschsprachigen Raum. Die Firma hat hierzulande einen Marktanteil von 71 Prozent, vor Postbus mit 10 Prozent.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Verkehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang