Wir machen´s

Leuchtende Tinte für Textmarker


Foto: fotolia

Ein Büro ohne Textmarker wäre sehr farblos! Die Filzstifte in knalligem Gelb, Pink oder Grün liegen stets griffbereit herum. Damit highlighten wir Termine, Zitate oder wichtige Telefonnummern inmitten chaotischer Notizen. So fallen sie sofort ins Auge.

Dokumental, ein Unternehmen der Woellner Group in Ludwigshafen, ist marktführend in der Entwicklung und Produktion von Schreibfarben, wozu auch die schrillen Textmarker-Tinten zählen. „Die sorgen dafür, dass die markierte Stelle regelrecht leuchtet“, erklärt Entwickler Thomas Bayer. „Fluoreszenz“ nennt der Profi den Effekt. Dabei werden bestimmte Spektralbereiche des Lichts sichtbar gemacht, die wir normalerweise nicht sehen können.

Chemisches Know-how stellt sicher, dass die Farben weder verblassen noch verwischen oder sich gar durchdrücken. Deshalb stecken in hochwertigen Highlighter-Tinten Fluoreszenz-Pigmente statt -Farbstoffe. Diese bleichen in der Sonne weniger aus und sind gegen Umwelteinflüsse beständiger.

Artikelfunktionen


'' Zum Anfang