Flexirente

Länger arbeiten wird attraktiver

Berlin. Die Regierung hat den Gesetzentwurf zur Flexirente beschlossen. Wichtig für all jene, die die gesetzliche Altersgrenze erreicht haben (derzeit 65 Jahre und fünf Monate) und Rente beziehen: Künftig können sie ihre Rente durch normale Beitragszahlungen weiter steigern. Zum Beispiel bringt ein Jahr arbeiten mit 1.500 Euro brutto im Monat in der Folge 15 Euro mehr Rente.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Altersvorsorge

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang