RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Forschung

Lacke aus Kartoffelstärke

Potsdam. Forscher des Fraunhofer-Instituts für angewandte Polymerforschung IAP (Brandenburg) haben ein Verfahren entwickelt, bei dem Kartoffelstärke als Hauptkomponente für Farben und Lacke verwendet wird. Die Stärke muss dafür mehrfach modifiziert werden. Derzeit werden Langzeitstabilitätstests mit den neuartigen Beschichtungsstoffen durchgeführt.


Schlagwörter: Chemie Forschung

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang