Image-Werbung

Kurz, knapp, knackig


Dom, Dülmener Pferde: Auch der neue Film bedient so manches Klischee – aber mit Stil. Fotos: NRW.Invest (2)

Neuer Film wirbt für NRW – um Investoren aus der Ferne

Düsseldorf. Film ab: NRW präsentiert sich – als Star eines neuen Werbestreifens. Kurz, knapp, knackig: Nur zwei Minuten dauert die dynamische Bilder-Sequenz. Zu sehen ist unter anderem der wohl bekannteste Arbeitgeber, Ford in Köln. Oder ein neues E-Mobil von RWE.

Dazu viel Natur. So traben die berühmten Dülmener Pferde über die Leinwand. Botschaft: So modern, weltoffen und naturverbunden ist NRW.

Mit dem Film wirbt NRW.invest vor allem auf Veranstaltungen im Ausland sowie im Internet, Titel: „Imagine a place …“ Um zum Beispiel Firmen aus der Ferne als Investoren anzulocken.

Filme für BMW und Persil gemacht

„Mit dem Film setzen wir bewusst auf die Emotionalität und das Lebensgefühl des Betrachters“, so Geschäftsführerin Petra Wassner.

Produziert hat den Streifen Telemaz Commercials. Der Spezialist für Image-Filme arbeitet für Marken wie Maggi, Persil, Nescafé oder BMW.

Die NRW.invest GmbH hilft, Grundstücke zu finden und bietet Hilfe in Sachen Genehmigungsverfahren. Alleiniger Gesellschafter ist das Land Nordrhein-Westfalen. Außer den Tochtegesellschaften in Japan und den USA hat die Anlaufstelle noch Auslandsbüros in China, Indien, Korea und der Türkei.

Artikelfunktionen


'' Zum Anfang