Freizeit und Urlaub

Kreuzfahrten sichern 46.000 Arbeitsplätze

Hamburg. Der Kreuzfahrt-Boom in Europa nimmt kein Ende. 6,6 Millionen Europäer buchten letztes Jahr eine Kreuzfahrt. Das waren 3 Prozent mehr als im Jahr zuvor, so der Branchen-Fachverband CLIA. Die meisten Passagiere (1,8 Millionen) kommen aus Deutschland. Dieses Jahr könnten es durch mehr Schiffe 2 Millionen Reisende werden. Die Branche sichert hierzulande fast 46.000 Jobs.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang