RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Forschung

Kohlendioxid wird jetzt zum Rohstoff

Dormagen. Der Werkstoffhersteller Bayer MaterialScience will das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) künftig als Baustein für Kunststoffe nutzen. Eine Produktionsanlage im rheinischen Dormagen wird bereits geplant: Ab 2015 soll dort ein Vorprodukt für Schaumstoff entstehen. Zwei Jahre hat der Konzern das Verfahren in einer Pilotanlage getestet.


Schlagwörter: Forschung Chemie

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang