Kultur

Kloster soll Welterbe werden

Foto: dpa

Höxter. Jahr für Jahr zieht das Kloster Corvey im westfälischen Höxter 80.000 ­Touristen an. Jetzt soll es Unesco-Welterbe werden. Die Anträge für den einzigen deutschen Vorschlag wurden Ende Januar eingereicht. Die Entscheidung soll 2014 fallen. Im frühen Mittelalter war das Kloster an der ­Weser ein Machtzentrum des fränkischen Reiches zur ­Festigung und zur Ausweitung des Herrschaftsanspruchs im Sachsenland.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Lifestyle

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang