Innovation

Klimagas CO2 wird zu Weichschaum

Leverkusen. Ersatz für den Rohstoff Rohöl: Der Kunststoffhersteller Covestro baut im rheinischen Dormagen derzeit die Anlage „Dream Production“ – die aus dem Klimagas Kohlendioxid (CO2) Inhaltsstoffe für den Weichschaum Polyurethan fertigen soll. Damit das Gas im Produktionsprozess reagiert, braucht man einen Katalysator. Den entwickelte die Firma gemeinsam mit Wissenschaftlern der RWTH Aachen. 


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang