Geschäftsidee

Klebstoff stoppt Blutungen im Körper

Aachen. Eine Start-up-Firma der Technischen Hochschule Aachen hat den höchstdotierten Preis für Neugründungen erhalten. Die Geschäftsidee: Ein Klebstoff, mit dem man Wunden schließen und Blutungen stoppen kann – auch im Körper, etwa bei Löchern in der Lunge. Der Klebstoff baut sich dann auf Dauer selber ab. Dafür bekommen die Wissenschaftler 360.000 Euro. Verliehen wird der Preis von einer Uni in den USA.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang