Mindestlohn

Kaum Hilfe gegen Armut

Köln. Kann man mit einer Lohnuntergrenze Armut bekämpfen? Kaum, so das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW): Nur 18 Prozent derjenigen, die unter 8,50 Euro pro Stunde verdienen, sind statistisch gesehen relativ arm – vor allem, weil ihre Partner mehr verdienen. „Ein Mindestlohn würde also überwiegend Personen helfen, die nicht bedürftig sind.“


Artikelfunktionen


'' Zum Anfang