Konsum

Kaffee-Kapseln gefragt wie nie

Düsseldorf. Der gute, alte Filterkaffee ist offensichtlich out. Immer mehr Bundesbürger greifen zu Kaffee-Kapseln. So ist der Absatz laut Marktforschungsunternehmen IRI letztes Jahr gegenüber 2012 um ein Viertel gestiegen, während die Verkaufsmenge an gemahlenem Röstkaffee um 3 Prozent sank. Die wachsende Liebe der Deutschen zu den Kapseln lässt allerdings auch die Müllberge anwachsen. 


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Konsum

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang