Smartphones

Jetzt schon für 44 Millionen

Berlin. Allein in den letzten sechs Monaten ist die Zahl der Smartphone-Benutzer um 2 Millionen gestiegen, auf jetzt 44 Millionen. Das berichtet der für die Digitalwirtschaft zuständige Branchenverband Bitkom in Berlin auf der Basis einer Umfrage.

83 Prozent der Smart­pho­ne-User verwenden den Kalender- oder Terminplaner, 70 Prozent steuern soziale Netzwerke an.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang