Inflationsrate

Jetzt nur noch 1 Prozent

Wiesbaden. Vor allem die zuletzt gesunkenen Energiepreise haben die Inflationsrate in Deutschland auf den niedrigsten Stand seit Sommer 2010 gedrückt. Laut Statistischem Bundesamt lagen die Verbraucherpreise im März nur 1 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Die EU-Statistikbehörde Eurostat kam für die gesamte Euro-Zone sogar nur auf 0,5 Prozent.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Inflation

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang