EU-Studie

Jeder Fünfte war noch nie online

Brüssel. Zwar geht schon gut jeder dritte EU-Bürger (36 Prozent) per Laptop, Smartphone oder Tablet ins Netz. Aber jeder Fünfte (22 Prozent) hat das Web noch nie genutzt, wie ein Statusbericht für die „Digitale Agenda“ der EU-Kommission zeigt.

In Deutschland sieht es etwas besser aus: Die Quote der „Non-User“ ist von 16 Prozent (im Jahr 2011) auf 15 Prozent gesunken.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang