Sozialpolitik

Institute fordern Kurswechsel

Berlin. Die Wirtschaftspolitik ist einseitig auf Sozialausgaben ausgerichtet: Diese Fundamentalkritik äußern acht Forschungsinstitute im Herbstgutachten für die Regierung. „Zukunftsorientierte Maßnahmen wurden vernachlässigt.“ Es gebe erhebliche Defizite bei Infrastruktur, Bildung und Forschung; die Prioritäten müssten „insgesamt auf den Prüfstand“.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang