Autobahnbau

Ingenieure fehlen für die Planung

Gelsenkirchen. Der Mangel an Planungs- und Bauüberwachungsexperten gefährdet Autobahn-Projekte in NRW. „Wir brauchen jedes Jahr 100 neue Ingenieure“, so Ingrid Scholtz, Pressesprecherin der Behörde Straßen NRW. Die zu bekommen sei aber schwierig. Derzeit sind 70 Ingenieursstellen frei.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang