Statistik

Inflationsrate jetzt 1,5 Prozent

Wiesbaden. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Mai im Durchschnitt um 1,5 Prozent höher als ein Jahr zuvor – so die vorläufige Zahl des Statistischen Bundesamts. Im April hatte die Jahresrate noch 1,2 Prozent betragen. Preistreiber waren im Mai vor allem Lebensmittel, die sich im Jahresvergleich um gut 5 Prozentverteuert haben. 


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang