Stabile Verbraucherpreise

Inflation liegt jetzt bei 0,0 Prozent

Wiesbaden. Sprit und Heizöl sind viel billiger als im Herbst 2014 – das hat die Teuerung insgesamt jetzt auf 0,0 Prozent gedrückt. Die stets im Vergleich zum Vorjahresmonat ermittelte Inflationsrate teilte das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger September-Daten mit. Für den August waren noch 0,2 Prozent errechnet worden.

Etwas teurer als vor einem Jahr waren etwa Lebensmittel (plus 1,1 Prozent) und Wohnungsmieten (plus 1,2 Prozent).


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Inflation

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang